e.manager nD V2|1 e.manager nD V2|3 e.manager mc V2
Link  Link Link
 Link
Direktvermarktung optional optional  optional
Wandlermessung  nein nein  ja
Wandler     100A/50mA
xxxA/1A
400A/333mV
RS485 Anschlüsse  1 3  1 (3*)
Anzahl der Geräte bis zu 100 bis zu 300 bis zu 100
Verschiedene Hersteller 1 3 1 (3*)
als RS422 nutzbar nein ja nein (ja*)
LAN Anschluss ja ja ja
Anzahl der Geräte bis zu 300 bis zu 300 bis zu 100
Digitale Eingänge 4 4 4 (8*)
S0 Messung ja ja ja
Funkrundsteuergerät ja ja ja
70% Regelung ja (mit externen Zähler) ja (mit externen Zähler) ja
Eigene Regel ja ja ja
Portalnutzung

kostenlos

kostenlos kostenlos
Erweiterbar

ja

- 0-10V Ausgang
- 0-10V Eingang
- 0-20mA Eingang
- 4-20mA Ausgang

ja

- 0-10V Ausgang
- 0-10V Eingang
- 0-20mA Eingang
- 4-20mA Ausgang

ja

- 2x RS485 + 4x digitale Eingänge
- 0-10V Ausgang
- 0-10V Eingang
- 0-20mA Eingang
- 4-20mA Ausgang 

 

Stromversorgung 230V~  230V~  230V~
Abmessungen  158x90x58mm   158x90x58mm  158x90x58mm

 

 * Erweiterung nötig

Filter
Credits - Nutzungsgebühren für die PV-Anlagenüberwachung
Anzahl: 100
Credits für Premium Dienste im enerserve portal Bitte geben Sie während des Bestellprozess Ihren Benutzernamen vom enerserve portal im Kommentarfeld an. Sobald die Credits bei Ihren enerserve portal Account freigeschaltet sind, erhalten Sie eine separate E-Mail. Sie erhalten per E-Mail eine Rechnung mit ausgewiesener MWSt. und Anlagenbezeichnung und Adresse der Anlage zugeschickt.   Die Credits sind für folgende Premium Dienste nutzbar: - SMS Benachrichtigung im Fehlerfall (Es werden nur die SMS berechnet, die auch verschickt werden)- Remote Zugriff- AS Control Portalnutzung: für PV-Anlage bis 30 kWp: 300 Credits / Jahr für PV-Anlage größer 30 kWp bis 100 kWp: 540 Credits / Jahr für PV-Anlage größer 100 kWp bis 500 kWp: 720 Credits / Jahr für PV-Anlage größer 500 kWp: 1200 Credits / Jahr   Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://blog.enerserve.eu/category/internetportal/credits/

14,28 €*
e.manager nD Version 2
RS485: 1 x RS485
Die ideale Lösung zur PV-Anlagenüberwachung und Optimierung des Eigenverbrauchs, inkl. kostenloser Nutzung des Portals portal.enerserve.eu Der e.manager nD Version 2 ist die Rundumlösung zur Überwachung und Steuerung von Photovoltaikanlagen, Kleinwindkraftanlagen und anderen regenerativen Energieerzeugern.Durch seine Vielzahl an Schnittstellen (1 bzw. 3xRS485, 4 digitale Eingänge,42xUSB, Ethernet) verfügt der e.manager über umfangreiche Anschlussmöglichkeiten z.B. für Wechselrichter, Stromzähler, Rundsteuerempfänger und Sensoren, wie z.B. Solar- und Temperatursensoren. Professionelle Überwachung und Steuerung von Photovoltaikanlagen und anderen regenerativen Energieerzeugern Optimierung des Eigenverbrauchs und der 70%-Regelung Umfangreiche Auswertungs- und Steuermöglichkeiten Ertragssicherheit durch umfangreiche Fehleranalyse- und Alamierungsmöglichkeiten Weltweiter Datenabruf möglich Kostenloses Portal portal.enerserve.eu Für jede Anlagengröße geeignet Powermanagement zur Umsetzung der "EEG 2012-Richtlinie" für Photovoltaikanlagen Geeignet für jede Anlagengröße kann der e.manager die Richtlinie zum Einspeisemanagment des EEG2012 umsetzen. Leistungsmanagement über fernsteuerbare Rundsteuerempfänger des Netzbetreibers Umsetzung der 70%-Leistungsbegrenzung (auch unter Berücksichtung und Optimierung des Eigenverbrauchs) Leistungsreduzierung Optimieren Sie Ihren Eigenverbrauch Mit dem e.manager können Sie Verbraucher, Batteriespeicher, Wärmepumpen und Heizpatronen steuern, um Ihren Eigenverbrauch zu maximieren.Dazu erstellen Sie spielend einfach Regeln, die in Abhängigkeit von Energieerzeugung, Energieverbrauch, Sonneneinstrahlung oder Temperatur Relais oder Netzwerksteckdosen schalten. Geeignet für alle Anlagengrößen Mit jedem e.manager lassen sich bis zu 150 Wechselrichter überwachen und steuern. Dadurch ist das System für jede Anlagengröße vom einstelligen kW-Bereich bis hin zu mehreren MW bestens geeignet. Direktvermarktung Der e.manager ist bereits für die Direktvermarktung vorbereitet. Es ist kein weiter VPN Router notwendig. Technische Daten Eingangsspannung: 230V ~ Eingangsstrom: < 315 mA Anschluss: Schraubklemmen RS-485 Eingänge: 1 bzw. 3 getrennte Eingänge Digitale Eingänge: 4 (3-24V DC) Speicher: micro-SD 16 GB intern Netzwerk: 10/100 MBit Gewicht: 600 g Betriebstemperatur: -10 bis +40°C Schutzart: IP 10 Abmaße: 9TE, 158 x 90 x 58 mm (BxHxT) Weitere Informationen http://www.emanager.eu Optional extern erweiterbar  0-10V Ausgänge Relaiskarte 1-Wire (Temperaturmessung DS18B20) 4-20 mA Eingänge 4-20 mA Ausgänge Zolltarifnummer: 85371091KurzanleitungUnterstütze GeräteOnline Handbuch

425,00 €*
Direktvermarktung / Redispatch 2.0 für den e.manager
Direktvermarktung: DV bis 500 kWp
Der Artikel rüstet die Direktvermarktung bei einem verbauten e.manager nD / nD 2 / mc / mc 2 / dc nach. Redispatch 2.0: Sofern Ihr Direktvermarkter die Aufgaben für Sie übernimmt.Voraussetzung ist eine im e.manager  nD / nD 2 / mc / mc 2 / dc aktivierte Fernwartungsfunktion. Lieferumfang:  Zertifikat installieren (einmalig), Konfiguration, Funktionstest Funktion: unterstützte Direktvermarkter: alle auf energy meteo system basierenden Direktvermarkter, NEXT Kraftwerke, Energy2market, ServiceZeit, Integrasun, EWE, EnBW, etc. kein externer VPN Router notwendig über DSL oder GSM (nur mit LTE Variante) Mit dem e.manager lässt sich die Direktvermarktung von Photovoltaikanlagen, Biogasanlagen und Windkraftanlagen einfach durchführen. Dazu verfügt der e.manager über eine sog. Direktvermarkterschnittstelle. Mit der integrierten VPN-Schnittstelle wird eine verschlüsselte Verbindung zum Direktvermarkter aufgebaut. Über diese sichere Verbindung werden die Daten über die aktuelle Einspeiseleistung und den Sollwert (Wirkleistungsreduzierung) vom Direktvermarkter übermittelt. Das Einspeisemanagement des Netzbetreibers wird vom e.manager berücksichtigt und gegebenenfalls vorrangig umgesetzt. Bei Anlagen mit einem Eigenverbrauch muss ein Einspeisezähler installiert sein! Ist vor Ort eine Firewall, so muss diese dementsprechend konfiguriert werden. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter. Ablauf: Sie können die Lizenz zusammen mit den Gerät bestellen oder auch nachträglich Schließen Sie einen Direktvermarktervertrag ab Wenn Sie einen Vertrag bei einen DV haben, der als technischen Dienstleister Servicezeit bzw. Integrasun benutzt, wie z.B. EnBW, dann müssen Sie zuerst da ein kostenpflichtiges Zertifikat beauftragen Füllen Sie das unten stehende Formular aus und schicken Sie es uns zu. Wir fordern das Zertifikat beim DV an, falls Sie es schon bekommen haben, dann senden Sie es uns bitte zu. Wenn Sie vor Ort das Gerät installiert haben, geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir die DV Schnittstelle konfigurieren und testen können. Wir melden die Anlage beim DV Wurde die Anlage erfolgreich getestet, erhält der Betreiber eine Nachricht vom DV. Dies passiert in der Regel innerhalb der nächsten 5 Werktage. Technischer Hinweis Bei Zertifikaten von Servicezeit bzw. Integrasun wird ein e.manager mit der neuesten Linux Version gefordert. (ab Seriennummer END2205xxxxx bzw. EMC2205xxxxx) Formular

499,80 €*
e.4-20mA Out
4-20mA Ausgang Erweiterung für den e.manager mc Version 2 und für den e.manager nd Version 2 Es kann max. 2 Erweiterung je e.manager mc Version 2 / e.manager ndVersion 2 angeschlossen werden.   1 x 4-20mA Ausgang 1 x 12V Treiberspannung Technische Daten Eingangsspannung: 5V Eingangsstrom: < 50 mA Anschluss: Schraubklemmen 4-20mA Ausgang: 1 Treiberspannung: 12 DC Gewicht: 200 g Betriebstemperatur: -10 bis +40°C Schutzart: IP 10 Abmaße: 3TE, 54x 90 x 58 mm (BxHxT) InformationenKurzanleitung

214,20 €*
e.digital OUT
      • 4x Digitaler Ausgang / Digital output Das Gerät ist eine Erweiterung für den e.manager nD / mc Version 2.        TECHNISCHE DATEN   Eingangsspannung / Input voltage: 5V DC Eingangsstrom / Input current: < 50 mA Anschluss / Connection: Schraubklemmen / Screw terminals Digitaler Ausgang / Digital output: 4 Innenwiederstand / Internal resistance: max.     35Ω   /   250V   /   100mA  Gewicht /Weight: 100 g Betriebstemperatur / Operating temperature - 10 bis+ 40°C Schutzart / Protection class: IP 10 Abmaße / Dimensions: 3TE, 54 x 90 x 58 mm (BxHxT / WxHxD)  InformationenKurzanleitung

95,20 €*
4G LTE Router RUT240
geeignet für alle e.manager und SmartPi Slot für normale SIM Kartengröße 2 x LAN W-LAN GSM/GPRS/EDGE: 900/1800 MHz UMTS: 850/900/2100 MHz LTE FDD: B1/B3/B5/B7/B8/B20 LTE TDD: B38/B40/B41 2 Antennen für LTE (opt. verlängerbar) Wir liefern das Modem mit einer Hutschienenhalterung aus.

261,80 €*
e.rs485 + digital
RS485 + digitale Eingänge Erweiterung für den e.manager mc Version 2 Es kann nur 1 RS485 Erweiterung je e.manager mc Version 2 angeschlossen werden.   2 x RS485 für Wechselrichter, Solarstrahlungssensor, Modbus RTU, etc. 4 x Digitale Eingänge für das Rundfunksteuergerät Technische Daten Eingangsspannung: 5V Eingangsstrom: < 50 mA Anschluss: Schraubklemmen RS-485 Eingänge: 2 Eingänge Digitale Eingänge: 4 (3-24V DC) Gewicht: 200 g Betriebstemperatur: -10 bis +40°C Schutzart: IP 10 Abmaße: 3TE, 54x 90 x 58 mm (BxHxT) InformationenKurzanleitung

83,30 €*
Direktvermarkter Zertifikatserneuerung / Umzug
Eine Aktualisierung können Sie auch selbst direkt auf auf dem Gerät durchführen, siehe Anleitung. Voraussetzung e.manager nD / nD 2 / mc / mc 2 / dc mit aktivierter Direktvermarkterlizenzaktivierte FernwartungsfunktionFüllen Sie das unten stehende Formular aus und schicken Sie es uns zu.Ist vor Ort eine Firewall, so muss diese dementsprechend konfiguriert werden. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.Bei Zertifikaten von Servicezeit bzw. Integrasun und NEXT wird ein e.manager mit der neuesten Linux Version gefordert. (ab Seriennummer END2205xxxxx bzw. EMC2205xxxxx) Weitere InformationenFormular

83,30 €*
e.manager mc Version 2
Die ideale Lösung zur PV-Anlagenüberwachung und Optimierung des Eigenverbrauchs, inkl. kostenloser Nutzung des Portals portal.enerserve.eu Mit der integrierten Leistungsmessung ist der e.manager mc die preisgünstige Lösung zur Überwachung und Steuerung ihrer PV-Anlage und Optimierung des Eigenverbrauchs.Über die RS485 oder Netzwerkschnittstelle lassen sich die Wechselrichter und andere Komponenten (Stromzähler, Sensoren, Modbus-Geräte) einfach integrieren und steuern. Professionelle Überwachung und Steuerung von Photovoltaikanlagen und anderen regenerativen Energieerzeugern Optimierung des Eigenverbrauchs und der 70%-Regelung Umfangreiche Auswertungs- und Steuermöglichkeiten Ertragssicherheit durch umfangreiche Fehleranalyse- und Alamierungsmöglichkeiten Weltweiter Datenabruf möglich Kostenloses Portal portal.enerserve.eu Für jede Anlagengröße geeignet Optimieren Sie Ihren Eigenverbrauch Mit dem e.manager können Sie Verbraucher, Batteriespeicher, Wärmepumpen und Heizpatronen steuern, um Ihren Eigenverbrauch zu maximieren.Dazu erstellen Sie spielend einfach Regeln, die in Abhängigkeit von Energieerzeugung, Energieverbrauch, Sonneneinstrahlung oder Temperatur Relais oder Netzwerksteckdosen schalten. Funktionen: Messung von Leistungen, Spannung, Ströme Anschluss von Wechselrichtern über Ethernet oder RS485 4x digitale Eingänge für den Anschluss von Rundsteuerempfänger oder S0-Zähler Erkennung von Bezug und Einspeisung Berechnung des Eigenverbrauchs Erstellung von Regeln zur Steuerung von Verbrauchern Überwachung von Verbrauch und Einspeisung Ermittlung der Eigenverbrauchsquote 4 Spannungsklemmen: L1, L2, L3 und N Anschluss für Klappwandler (Kabelumbauwandler) mit Sekundärströmen von 50mA, 333mV und 1A oder 5A (je nach Variante) Aktualisierungsrate 0,5 Sekunden platzsparende Installation kein extra Zähler nötig Direktvermarktung Der e.manager ist bereits für die Direktvermarktung vorbereitet. Es ist kein weiter VPN Router notwendig. Technische Daten Eingangsspannung: 230V ~ Eingangsstrom: < 315 mA Anschluss: Schraubklemmen RS-485 Eingänge: 1 Eingang Digitale Eingänge: 4 (3-24V DC) Speicher: micro-SD 16 GB intern Netzwerk: 10/100 MBit Gewicht: 800 g Betriebstemperatur: -10 bis +40°C Schutzart: IP 10 Abmaße: 9TE, 158 x 90 x 58 mm (BxHxT) Optional extern erweiterbar  0-10V Ausgänge RS485 Digital Out 4-20 mA Eingänge 4-20 mA Ausgänge Zolltarifnummer: 85371091KurzanleitungUnterstütze GeräteOnline Handbuch

621,78 €*
e.4-20mA IN
4x 4-20mA Eingang Erweiterung für den e.manager nD Version 2 und e.manager mc Version 2 TECHNISCHE DATEN Eingangsspannung: 5V Eingangsstrom: < 50 mA Anschluss: Schraubklemmen     Analoge Eingänge: 4 (4-20mA) Gewicht: 200 g Betriebstemperatur: -10 bis +40°C Schutzart: IP 10 Abmaße: 3TE, 54x 90 x 58 mm (BxHxT) InformationenKurzanleitung

83,30 €*
Konfiguration e.manager nD
RS485: 1 x RS485
Je angefange 15 Minuten. Sie wünschen eine individuelle Konfiguration, die Sie nicht selbst auf der Baustelle konfigurieren möchten? z.B. Netzwerkeinstellung GSM Konfiguration Konfiguration der Eingänge Skripterstellung  

23,80 €*
e.temperature interface (I2C Temperaturmesskarte für 16 x PT1000)
Das e. temperatur interface verfügt über 16x PT1000 Eingänge zur Temperaturmessung. Das e. temperatur interface kommuniziert mit anderen Geräten über eine I²C-Schnittstelle und ist somit eine ideale Ergänzung zum thee.manager nD2,mc2 und dem Smart Pi. Auslieferung ohne PT1000.   TECHNISCHE DATEN Eingangsspannung / Input voltage: 5V DC Eingangsstrom / Input current: < 50 mA Anschluss / Connection: Schraubklemmen / Screw terminals Temperatureingänge / Temperature inputs: PT1000 : 16x Treiberspannung/ driver voltage: 12V DC Gewicht /Weight: 200 g Betriebstemperatur / Operating temperature - 10 bis+ 50°C Schutzart / Protection class: IP 10 Abmaße / Dimensions: 9TE, 158 x 90 x 58 mm (BxHxT /WxHxD)   Informationen Kurzanleitung

190,00 €*
IEC 60870 -5-101/104 Lizenz
Prozessdatenpunktliste: bestehende Konfiguration
IEC 60870 -5-101/104 Implementierung 

593,81 €*
e.0-10V IN
4x 0-10V Eingang Erweiterung für den e.manager nD Version 2 und e.manager mc Version 2 TECHNISCHE DATEN Eingangsspannung: 5V Eingangsstrom: < 50 mA Anschluss: Schraubklemmen     Analoge Eingänge: 4 (0-10V) Gewicht: 200 g Betriebstemperatur: -10 bis +40°C Schutzart: IP 10 Abmaße: 3TE, 54x 90 x 58 mm (BxHxT) Kurzanleitung

83,30 €*
e.0-10V Out
0-10V Ausgang Erweiterung für den e.manager mc Version 2 und für den e.manager nd Version 2 Es kann max. 1 Erweiterung je e.manager mc Version 2 / e.manager ndVersion 2 angeschlossen werden.   4 x 0-10V Ausgang Technische Daten Eingangsspannung: 5V Eingangsstrom: < 50 mA Anschluss: Schraubklemmen 4-20mA Ausgang: 1 Gewicht: 100 g Betriebstemperatur: -10 bis +40°C Schutzart: IP 10 Abmaße: 3TE, 54x 90 x 58 mm (BxHxT) Kurzanleitung

214,20 €*